Mitarbeitende für die Schulkindbetreuung
(25-50 %)

Zur Verstärkung unseres Teams an Grundschulen in Schopfheim und Weil am Rhein suchen wir zum 01.09.19 Mitarbeiter/innen für die Schulkindbetreuung zur Betreuung der Mittags- / Essenszeiten sowie der Durchführung von Kreativ-/Sport-/musikalischen Angeboten für SchülerInnen/Gruppen/Klassen.

Sie arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team mit Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision. Wir erwarten Erfahrung im Umgang mit Kindern. Die Stellen sind befristet (ein / zwei Jahre) je nach Vertrag mit dem Schulträger.

Bezahlung gem. TVöD mit kirchlicher Zusatzversorgung

Informationen bei Volker Hentschel, info@diakonie-loerrach.de

eine/n SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn (m/w/d), 15 %

Für den Arbeitsbereich „Begleiter Umgang“ suchen wir eine/n SozialarbeiterIn/ SozialpädagogIn.

Das Diakonische Werk verantwortet für den gesamten Landkreis die Umgangsbegleitung. Der Umgang mit den Eltern ist Recht und Pflicht. So können getrenntlebende Eltern vom Familiengericht oder Sozialdienst verpflichtet werden, nur in Begleitung Dritter diesen Umgang wahrzunehmen. Für das Umgangscafe in Weil am Rhein suchen wir ab sofort Verstärkung. Die Arbeitszeit ist schwerpunktmäßig an Samstagen. Sie arbeiten in einem erfahrenen Team und haben die Möglichkeit, einen neuen Bereich weiterzuentwickeln. Sie bringen Flexibilität, Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen mit.
Die Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen richten sich nach dem TVÖD/Bund. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Bewerbung können Sie gerne per E-mail senden an: info@diakonie-loerrach.de

Informationen bei Karin Racke Telefon 07622 697596 11 und karin.racke@diakonie.ekiba.de, Hauptstr. 94, 79650 Schopfheim