Beratung und Hilfe für Schwangere und junge Familien

Das Diakonische Werk hilft Schwangeren und jungen Familien

Werdenden Eltern, jungen Familien und allein Erziehenden stehen wir als Gesprächspartner zur Verfügung. Wir suchen zusammen mit Ihnen Antworten und besprechen die möglichen Schritte zur Klärung.

Junges Paar mit Kinderwagen an Bushaltestelle

Wir bieten Informationen

  • zu Fragen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und Familie,
  • zu rechtlichen Fragen aus Arbeits-Familien- und Kindschaftsrecht,
  • zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten,
  • zu Angeboten für junge Familien und allein erziehende Eltern.

Beratung

  • bei persönlichen Schwierigkeiten und Problemen in Partnerschaft und Familie,
  • zu Familienplanung und Empfängnisverhütung,
  • im Schwangerschaftskonflikt, zu allen Fragen im Zusammenhang mit einem
  • Schwangerschaftsabbruch (mit Beratungsbescheinigung nach § 219 StGB).

Auf Wunsch längerfristige Begleitung, auch nach der Geburt des Kindes.

Wir bieten Gruppenangebote für junge Eltern und Informationsabende mit unterschiedlichen Schwerpunkten an.

Wenn Sie unsere Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, vereinbaren sie am besten einen Termin, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.

Termine für die nächsten Informationsabende:

4. September  Rheinfelden, Karl-Fürstenberg-Str. 35

18. Oktober  Kandern, Papierweg 11

6. November   Lörrach, Haagener Str. 27

11. Dezember   Weil am Rhein, Riedlistr. 16

Beginn jeweils um 19 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

 

 

Beginn ist jeweils 19:00 Uhr

 

Kontakt / Veranstaltungsort

Kandern, Papierweg 11

Haagener Straße 27, 79539 Lörrach
Telefon: 07621 926­30

Karl­-Fürstenberg-­Straße 35, 79618 Rheinfelden
Telefon 07623 799932

Hauptstraße 94, 79650 Schopfheim
Telefon 07622 697596­0

Riedlistraße 16, 79576 Weil am Rhein
Telefon 07621 974210

 

 

 

 

Beratungen, Hilfen und Dienste des Diakonischen Werkes sind offen für alle Ratsuchenden. Beratungen im Diakonischen Werk werden von speziell ausgebildetem Personal angeboten. Mitarbeiter/innen des Diakonischen Werkes unterliegen der Schweigepflicht. Beratungen im Diakonischen Werk sind in der Regel kostenfrei.

Link zu Schwangerenberatung DW Baden