Psychologische Paarberatung

Die Paarberatung bietet Unterstützung bei Konflikten und Beziehungsproblemen.

 

Bei welchen Anliegen kommen Paare in die Beratung?
  • wenn man sich in wichtigen Fragen nicht mehr einigen kann
  • bei Beziehungsproblemen
  • wenn es oft Konflikte gibt oder Konflikte eskalieren
  • wenn unterschwellige Spannungen die Atmosphäre vergiften
  • bei Kommunikationsproblemen
  • wenn man sich auseinandergelebt hat
  • wenn ein Partner Trennungsgedanken hat (Ambivalenzberatung)
  • bei sexuellen Schwierigkeiten
  • wenn ein Partner körperlich oder psychisch erkrankt ist

 

Wie verläuft eine Paarberatung?

Im Erstgespräch bekommen die Beteiligten Zeit, ihre individuellen Anliegen auszusprechen, das Problem gemeinsam zu erfassen und das weitere Vorgehen abzustimmen. In den folgenden Beratungsgesprächen arbeiten wir daran, die Kommunikation zu verbessern, das gegenseitige Verständnis zu verbessern und einen förderlichen Umgang mit Emotionen oder Verletzungen zu finden. Wenn Sie unterschiedliche Interessen oder Beziehungswünsche haben, bleibt die Beraterin oder der Berater in der Mitte, sucht mit Ihnen einen gemeinsamen Weg oder hilft, die Grenzen einer Veränderung zu formulieren. Neben Gesprächen wenden wir verschiedene therapeutische Methoden an.

 

Anmeldung

Telefon 07621 88 128
Montag – Freitag 8.30-12.00 Uhr
Mo/Di/Do 14.00-16.00 Uhr

Psychologische Paar- und Lebensberatungsstelle
Bahnhofstraße 8, 79539 Lörrach

 

Infos zur Beratung

In einem kostenfreien Erstgespräch können Sie nähere Informationen zur Beratung bekommen. Für weitere Gespräche vereinbaren wir mit Ihnen eine Kostenbeteiligung, die sich an Ihrem Einkommen oder Ihrer Rente orientiert. Grundsätzlich gilt: An den Kosten soll keine Beratung scheitern. Das Beratungsangebot richtet sich an alle, unabhängig von Konfession oder Nationalität. Die Beratungen sind vertraulich (Schweigepflicht).